Adrenaler Stressindex

Beim adrenalen Stressindex wird das Hormon Cortisol und DHEA getestet. Die Analyse ist für die Diagnostik und die Therapie stressbedingter, somatischer und psychosomatischer Erkrankungen von großer Bedeutung.

 

Sind Cortisol und DHEA im Ungleichgewicht, kann man bereits einige Beschwerdebilder noch vor weiteren Untersuchungen eingrenzen: 

  • Burn Out (Nebennierenschwäche)
  • Chronische Müdigkeit (CFS)
  • Cushing Syndrom
  • häufiges Kranksein
  • häufige Entzündungen
  • Übergewicht
  • Schmerzempfindlichkeit
  • Stressintoleranz
  • Alterungsprozesse

Zurück