Kurse

 

 

INFOVERANSTALTUNG 03.12.2019 20:00-21:00 Uhr

 

Erfahre mehr über Achtsamkeit in Praxis, den MBSR-Kurs und die heilsame Wirkung von Achtsamkeit

(die Teilnahme ist kostenfrei und nur mit vorheriger Anmeldung möglich)

 

 

  • Wie läuft ein 8 wöchiger MBSR Kurs als Einzelkurs ab?

    • ein persönliches Vorgespräch und Nachgespräch
    • 8 wöchentliche, individuell vereinbarte Einzeltermine (auch per Skype möglich) mit Achtsamkeitsübungen, Kurzinput, alltagsbezogenen Übungen zur persönlichen Stressbewältigung und ganz persönlichen Reflexionseinheiten
    • tägliche selbständige Übungszeit ca. 45 min.
    • ein Achtsamkeitstag am Wochenende

     

    Inhalte:

    • Achtsamkeitsübungen (Meditation, Bodyscan und Übungen aus dem Yoga) - keine Vorerfahrungen nötig
    • auf Achtsamkeit und Selbstreflektion beruhende Übungen für den Alltag
    • persönliche Reflexionseinheiten 
    • Kurzvorträge, Impulse und Übungen zu den Themen Achtsamkeit im Alltag (Stresstheorien und Strategien zur Stressbewältigung, Verhaltensstrategien zur Selbstbeobachtung, Selbstwirksamkeit & Selbstregulation) 
    • Umgang mit schwierigen Gefühlen, Gedanken sowie Kommunikation 

     

    Gerne können Sie ein kostenfreies Vorgespräch vereinbaren, auch via Skype möglich.

     

    Arztpraxis für Naturmedizin

    Michael Engelke

    Prinzregentenstraße 11

    83022 Rosenheim

    Seminarzeiten:

    flexibel vereinbare 8 einzelne Einheiten auch via Skype + ein Achtsamkeitstag

    Kosten: auf Anfrage (inklusive Arbeitsbuch, CDs, 8 Wochen Programm, 1 Vorgespräch, 8 x Einzeltermine à 2 Std., Achtsamkeitstag à 5 Std.)

  • 03/12/19
    Infoveranstaltung "MBSR-Kurs"
         

    Erfahren Sie mehr über das Thema "Achtsamkeit" und den MBSR- Kurs "Stressbewältigung durch Achtsamkeit".


    Inhalt der Veranstaltung:
    - Was heißt eigentlich Achtsamkeit?
    - Wie läuft ein 8-Wochen Kurs ab?
    - Was sind die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Wirkung?

     

     

    Arztpraxis für Naturmedizin

    Michael Engelke
    Prinzregentenstraße 11
    83022 Rosenheim

    Di. 03.12.2019

    20:00-21:00 Uhr

    die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich im Vorfeld zu der Infoveranstaltung an.

  • 10/01/ - 06/03/20
    MBSR Gruppenkurs

     Wie läuft ein achtwöchiger MBSR Kurs ab?

    • Ein persönliches Vorgespräch und Nachgespräch
    • 8 wöchentliche Gruppentermine mit Achtsamkeitsübungen, Kurzvorträgen und alltagsbezogenen Übungen zur persönlichen Stressbewältigung
    • tägliche selbständige Übungszeit ca. 45 min.
    • ein Achtsamkeitstag am Wochenende 

     

    Inhalte:

    • Achtsamkeitsübungen (Meditation, Bodyscan und Übungen aus dem Yoga) - keine Vorerfahrungen nötig
    • auf Achtsamkeit und Selbstreflektion beruhende Übungen für den Alltag
    • Austausch in der Gruppe 
    • Kurzvorträge, Impulse und Übungen zu den Themen Achtsamkeit im Alltag (Stresstheorien und Strategien zur Stressbewältigung, Verhaltensstrategien zur Selbstbeobachtung, Selbstwirksamkeit & Selbstregulation) 
    • Umgang mit schwierigen Gefühlen, Gedanken sowie Kommunikation

     

    Trainerin: Silke Engelke

     

     

    Arztpraxis für Naturmedizin

    Michael Engelke
    Prinzregentenstraße 11
    83022 Rosenheim

    10.01.-06.03.2020 (10.01./17.01./24.01./7.02./14.02./21.02./28.02./06.03.)
    jeweils Fr. 18:30-21:00 Uhr

    Tag der Achtsamkeit:
    15.02.2020 (9:30-15:30 Uhr)

    Kosten:

    350 € (inklusive Arbeitsbuch, CDs, 8 Wochen Programm, 2 Einzelgespräche)

    Studentenermäßigung und Ratenzahlung nach Vereinbarung möglich.

  • 28/03/ - 28/03/20
    Auszeit - Vertiefungstag
    Ihre eigene Achtsamkeitspraxis in der Gemeinschaft intensiv auffrischen und vertiefen.

    Hier können ehemalige MBSR-KursteilnehmerInnen und Menschen mit Erfahrung mit Achtsamkeit Ihre eigene Achtsamkeitspraxis in der Gemeinschaft intensiv auffrischen und vertiefen. Wir praktizieren verschiedene Meditationen, machen sanfte Hatha-Yoga-Übungen und essen gemeinsam zu Mittag. Der Tag findet überwiegend im Schweigen statt.

     

    Yogamatten, Decken, Meditationshocker und Getränke sind vor Ort vorhanden.

     

    Ich freue mich auf das gemeinsame Praktizieren!

    Silke Engelke

     

    Samstag, 28.03.2020 (09:30-15:30 Uhr)

    Kosten:

    48,-€        

     

             

  • 14/10/ - 16/10/20
    Mindful Leadership
    Mit Intuition und Achtsamkeit neue Wege in agilen Zeiten gehen

    Veränderungen zu begleiten war schon von je her eine der Aufgaben für das Management, allerdings wird die Welt, in der wir uns bewegen wird von Tag zu Tag komplexer und durch die Digitalisierung schneller. Viele Aufgaben müssen fasst gleichzeitig angegangen werden, Projekte werden in immer kürzeren Abständen verändert, manchmal mittendrin gestoppt um neue Projekte aufzusetzen. Die Halbwertzeit von Begriffen wie Agilität, Führung 4.0 und Scrum werden immer kürzer und neue Begriffe halten in den Unternehmen Einzug. Darüber hinaus findet ein Wandel in den Anforderungen an die Arbeitswelt durch die „neuen“ Generationen Y und Z statt. Führung im klassischen Sinn, das Leadership gibt vor und entscheidet, wird von diesen Generationen überwiegend abgelehnt.

    Viele Führungskräfte, die bisher alles „im Griff“ hatten, kommen an ihre Grenzen, denn die Veränderungen sind fast nicht mehr zu „be-greifen“. Immer häufiger kommt es durch die Überforderung dann zu „Bauch“ Entscheidungen, gerade weil ein sehr schnelles Handeln gewollt und gefordert wird. Bauchentscheidungen greifen aber oft auf alte Verhaltensmuster zurück und es kommt zu unreflektierten, destruktivem Handeln. Das Mindful Leadership ermöglicht den Führungskräften Klarheit über sich als Person mit seinen Verhaltensmustern zu erlangen und neue Formen zu lernen, mit der Komplexität in einer anderen Form umzugehen als bisher.

    Vielleicht haben Sie sich auch schon mal folgende Fragen gestellt:

    • Wie kann ich in diesen komplexen und komplizierten Umwelten noch alles berücksichtigen, was relevant ist?
    • Wie gehe ich mit dem Tempo der Veränderungen um, um haltbare und zielorientierte Entscheidungen treffen zu können?
    • Was brauche ich, um ins Auge des Tornados zu kommen?
    • Wie finde ich meine innere Balance, wenn mein Arbeitsalltag mehr als 8 Stunden hat?
    • Um diese Fragen zu beantworten, braucht es neue Ansätze um u.a. dieser Komplexität zu begegnen, Ansätze die Leadership mit Achtsamkeit und Intuition miteinander verbinden.

     

    In dieser 3 tägigen Weiterqualifizierung rund um das Thema Mindful Leadership lernen und erfahren Sie…

    …wie Sie komplizierte oder komplexe Gegebenheiten erkennen, unterscheiden und
    „be-greifen“ können…
    …Kopf, Bauch und Herz in Ihre Entscheidungsprozess zu integrieren
    …wie Sie Zugang zu Ihrer Mindful Leadership erhalten und diesen Alltag nutzen können
    …den eigenen Bewusstseinsprozess und wie Sie mit sich selbst klar und zielorientiert im Einklang von Denken, Fühlen und Handeln, umgehen
    …die Wirksamkeit von Achtsamkeit im Business Kontext
    …über systemische Perspektivwechsel mehr Handlungsoptionen zu generieren
    …über Intuition und Achtsamkeit mit Misserfolgen konstruktiv umzugehen und gleichzeitig die Changekompetenz zu erhöhen
    …wie Sie flexibleres Denken mehr Raum geben und Mut und Schnelligkeit beim Entscheiden gewinnen können.
    …wie Sie Systemdynamiken ausbalancieren können, speziell das Erkennen von kulturellen Mustern in Organisation, im Team und bei sich selbst.
     

    Aufbau und Transfer
    Durch unser Prinzip der Entschleunigung, sprich dem Lernen durch Verlangsamung, ist das Training wie folgt aufgebaut:

    • Vorbereitungsliteratur
    • Mindful Leadership Training 3 Tage
    • Transferaufgaben als Individuum und auf Wunsch in Peer Groups

     

    Trainer: Uwe Reusche & Silke Engelke

     

     

    Ort:
    Arabella Alpenhotel am Spitzingsee, Seeweg 7 83727 Schliersee

    14.–16.10.2020